Woman spread arms

Ermitteln Sie Ihren Ernährungszustand

...mit dem Ernährungs-Check

 

 

Checkyour weight

Finden Sie heraus, ob Sie zur Risikogruppe gehören

Das Risiko einer Mangelernährung erhöht sich mit zunehmendem Alter. Es ist besonders wichtig, die ersten Anzeichen sofort zu erkennen und gegen den Abbau von Körpergewebe geeignete Massnahmen zu ergreifen. Sie fragen sich, wie Sie Ihren Ernährungszustand beurteilen können?

Die Untersuchung Ihres Ernährungszustandes und die Beurteilung einer unzureichenden Ernährung kann vom Arzt oder der Ernährungsberatung auf der Grundlage verschiedener Tests und einer gründlichen Anamnese vorgenommen werden. Die Berechnung Ihres BMI (Body-Mass-Index, also das Verhältnis zwischen Körpergrösse und –gewicht) und der Fragebogen zur Ermittlung einer Mangelernährung können Aufschluss darüber geben, ob Sie zur Risikogruppe gehören.

Body-Mass-Index (BMI)


Anhand des BMI wird ermittelt, ob Ihr Körpergewicht für Ihre Statur angemessen ist. Der BMI ist eine schnelle Methode, um das Verhältnis zwischen Körpergrösse und -gewicht zu ermitteln. Zusammen mit der Checkliste bildet der BMI die Grundlage für eine ärztliche Visite. Ausserdem bieten diese Informationen einen guten Anhaltspunkt dafür, ob Ihre Ernährung Ihren Bedürfnissen entspricht.

Ihre Grösse
in cm
Ihr Gewicht
in kg
Ihr Alter
 
 
Ihr BMI
old couple on lawn

Mangelernährung und ihre Folgen

Erfahren Sie hier, wie Sie Anzeichen erkennen können!

family kitchen

Die Bedeutung einer optimalen Ernährung

Erfahren Sie hier, wie eine ausgewogene Ernährung Ihre Gesundheit verbessern kann!