Old couple on lawn

Mangelernährung und ihre Folgen

Erfahren Sie, wie Sie Anzeichen erkennen können

Mangelernährung kann jeden treffen 

Eine unzureichende Ernährung bleibt häufig lange Zeit unbemerkt und fällt erst auf, wenn der Rock zu locker sitzt oder der Gürtel der Hose enger geschnallt werden muss. Aber auch Müdigkeit, Trägheit und Stress können Anzeichen für eine Mangelernährung sein.

Eine Mangelernährung geschieht oft schleichend. Jede Ernährungsweise, die den Bedarf unseres Körpers nicht decken kann, birgt das Risiko einer unzureichenden Ernährung. Daher sind auch in den Industrieländern unzureichende Ernährung und Nährstoffmangel weit verbreitet.

Wer gehört zur Risikogruppe? 

  • Ältere Menschen, die alleine oder in Pflegeheimen leben 
  • Erwachsene nach einem Schlaganfall 
  • Menschen mit neurologischen Erkrankungen wie Demenz oder Parkinson 
  • Menschen, die Schwierigkeiten beim Kauen oder Schlucken haben, unter Appetitlosigkeit, psychischem Stress oder Depressionen leiden, sich nicht mehr bewegen können, deren Geschmacksinn sich verändert hat und die Medikamente einnehmen
     

Was sind die Alarmzeichen?

  • Ungewollter Gewichtsverlust in den letzten 3 bis 6 Monaten
  • Muskelschwäche 
  • Anhaltendes Müdigkeitsgefühl 
  • Niedergeschlagene Stimmung 
  • Häufigeres Auftreten von Krankheiten oder Infektionen
woman spread arms

Ermitteln Sie Ihren Ernährungszustand

Finden Sie hier heraus, ob Sie zur Risikogruppe gehören!

family kitchen

Die Bedeutung einer optimalen Ernährung

Erfahren Sie hier, wie eine ausgewogene Ernährung Ihre Gesundheit verbessern kann!

Peter bittet seinen Arzt um Rat

Peter fühlte sich häufig müde und lustlos und verzichtete immer häufiger auf Ausflüge mit der Wandergruppe. Sein Freund und Wanderkollege Manfred sorgte sich und empfahl ihm, sich an seinen Hausarzt zu wenden.

In einem ausführlichen Gespräch klärte der Arzt Peter über die natürlichen Veränderungen beim Älterwerden auf. Eine Mangelernährung und der daraus resultierende Muskelabbau waren die Gründe für Peters Abgeschlagenheit. Peter erkannte, dass eine regelmässige und ausgewogene Ernährungsweise für seine Gesundheit wichtig ist. Dadurch war er in der Lage, seine Essgewohnheiten zu ändern und somit neue Kraft und Vitalität zu erlangen.
 

  

FK_iStock-186619263_750x325.png